Der großartige Aktien Guide – Nach diesem simplen Schema kaufe ich Aktien

Aktien Guide
© Pixabay

Auf meinem Blog habe ich bereits mehrere Unternehmensanalysen geschrieben und möchte junge Gamer dazu ermutigen Aktien zu kaufen, da sie sich somit ihre Rente oder einfach ein nettes Nebeneinkommen aufbauen können. Da es hierbei jedoch einiges zu beachten gibt – zumindest wenn man eine Buy-and-Hold-Strategie fährt – muss ich euch einen Aktien-Guide schreiben der eben mehrere Bereiche beinhaltet. Von der Auswahl einer Aktie, bis zum Kauf und was es dabei zu beachten gibt und welche verschiedenen Anlagemöglichkeiten es gibt, werde ich euch in diesem Beitrag erklären. Wichtig zu erwähnen ist – das sage ich immer wieder – dass ich euch nur meine Herangehensweise erläutere und ihr auf lange Sicht versuchen solltet, selbst zu lernen und eigene Strategien zu entwickeln. Das ist auch keine Anlageberatung, sondern ich möchte einfach hiermit das Thema Aktien schmackhafter gestalten. Mein gesamtes Wissen über Aktien habe ich vom deutschen YouTube-Channel Aktien mit Kopf. Hier lernt ihr einfach alles, was für einen Buy and Hold-Anleger wichtig ist!

Dieser Beitrag ist nichts für Daytrader, Cryptocurrency-Investoren oder Spekulanten mit Hebelprodukten. Hierbei geht es ausschließlich um ein Kaufen und Halten-Strategie. Das heißt, dass ich darauf abziele Unternehmen zu kaufen und sie mindestens für 10 Jahre in meinem Depot halten werde. Innerhalb dieser Zeit sollen die Unternehmen im Wert steigen und oder Dividenden abwerfen.

Natürlich ist es in der Theorie einfach sowas zu sagen und man kauft nicht einfach mal eben eine Aktie. Es gibt verschiedene Strategien, man muss ein Unternehmen kennen und wie dieses genau Geld verdient, man muss den Markt kennen, die Bilanzen und Zahlen hinter dem Unternehmen analysieren. Des Weiteren ist die Frage zu klären, ob ihr eher angetörnt seid von Bitcoins, Rohstoffzertifikaten, Long und Short-Selling oder Firmen die keine Sau kennt. Wenn ihr solche Leute seid, solltet ihr nicht weiterlesen. Denn hier werdet ihr nicht fündig! Hier geht es um das sichere, langfristige und rationale Anlegen von Kapital. Keine Spekulationen oder Glücksfälle!

Der Anleger ist ein normaler Mensch, der nicht unbedingt viel von Aktien versteht und einfach sein Geld sicher anlegen möchte und nicht auf den großen Gewinn aus ist. Viele kleine Anleger möchten sich mithilfe von Dividenden einen kleinen Nebenverdienst aufbauen oder nach einem langen Anlagenhorizont die Aktie verkaufen, weil sie dann deutlich mehr wert ist. Wenn du so jemand bist, dann ist dieser Guide genau das richtige für dich! Der Corona-Virus hat die Börsen in einen freien Fall versetzt. In diesen Tagen ist es nicht verkehrt sich mit dem Thema Aktien auseinanderzusetzen.

Über MuSc1 566 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

9 Trackbacks / Pingbacks

  1. Aktiengram: „Die Börse kann wie ein Videospiel betrachtet werden″ - Gamerliebe
  2. Die besten Publisher an der Börse um Geld zu verdienen | gamerliebe.de
  3. Nvidia kauft Chiphersteller ARM für 40 Milliarden Dollar | gamerliebe.de
  4. Expansion geht weiter - Microsoft übernimmt Bethesda Softworks
  5. Riot Games kündigt erstes Album ihrer virtuellen Band K/DA an - Gamerliebe
  6. GameStop-Aktie: Eine Horde von Hobby-Anlegern revolutioniert die Börse
  7. Ich habe mir den VanEck Gaming & Esports ETF gekauft | gamerliebe.de
  8. In diese Gaming-Aktien kannst Du investieren | gamerliebe
  9. Gaming-Branche auf Korrekturkurs – Eine kleine Übersicht

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*