4,7 Millionen Zuschauer: The Last of Us-Serie feiert erfolgreiche Premiere

Last of Us Serie
© HBO / Sky

Besser hätte das Debüt der Last of Us-Serie wohl kaum laufen können! Die Serie zum Spiel stellt das zweitgrößte Seriendebüt für HBO seit 2010 dar, nur das Game of Thrones Prequel House of the Dragon kommt auf noch mehr Zuschauer! Ganze 4,7 Millionen Zuschauer konnte das Survival-Horror-Spektakel vor die Bildschirme von HBO und HBO Max locken. „Wir sind begeistert, dass die Fans der Serie und des Spiels diese ikonische Geschichte auf eine neue Art und Weise erleben, und wir danken ihnen dafür, dass sie zum Erfolg der Serie beigetragen haben“, sagte Casey Bloys, CEO von HBO und HBO Max Content. Die Kritiker jubeln die Serie in den Himmel und sagen sogar, dass es das Spiel übertrifft. Nach Angaben von HBO machen die Zuschauerzahlen am Sonntagabend in der Regel 20 % bis 40 % der gesamten Bruttozuschauerzahl pro Folge aus.

Mich selbst hätte interessiert, wie gut die Adaption auf Netflix oder Disney+ funktioniert hätte, wo es weitaus mehr Konkurrenz und gleichzeitig deutlich mehr Nutzer als auf HBO und HBO Max gibt. Ich denke, dass man durch das Angebot auf Netflix noch deutlich mehr Zuschauer erreichen hätte können. Dem Spiel tut das aber dennoch gut. Ich rechne damit, dass sich der erfolgreiche Launch der Last of Us-Serie auf die Spielverkäufe beider Teile positiv auswirkt und möglicherweise die Serie schon jetzt den Game Award für die beste Videogameadaption in der Tasche hat.

 

UPDATE:

Wie richtig angenommen, hat sich die Serie sehr stark auf die Verkaufszahlen der Videospiele ausgewirkt. Auch wenn bis jetzt nur die Verkaufszahlen vom ersten Teil signifikant in Großbritannien ansteigen konnte, denke ich, dass sie auch in anderen Regionen und für den zweiten Teil ansteigen werden.

Über MuSc1 608 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*