Resident Evil 9 soll angeblich im Januar 2025 erscheinen

Resident Evil 9
© gamerliebe

Ein namhafter Insider der Resident Evil-Reihe hat behauptet, dass Resident Evil 9 im Januar 2025 erscheinen soll. Laut Dusk Golem steht die Ankündigung des Spiels kurz bevor.

Dabei macht er aber auch klar, dass es sich um ein angestrebtes Datum handelt, welches sich noch ändern könnte. Laut dem Leaker ist das Spiel bereits seit sieben Jahren in Entwicklung.

Das letzte veröffentlichte Spiel der Reihe war das Remake von Resident Evil 4 im März 2023. Es verkaufte sich in den ersten zwei Tagen nach Veröffentlichung über drei Millionen Mal und hat bisher über sieben Millionen Einheiten verkauft.

Zudem ist Resident Evil das meistverkaufte Franchise von Capcom und hat seit 1996 über 154 Millionen Kopien verkauft.

Derzeit ist noch nicht viel über Resident Evil 9 bekannt, aber wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, werden wir wahrscheinlich bald mehr über das Spiel erfahren.

Werbung

Was wird es neues in Resident Evil 9 geben?

Der gleiche Insider hat auch behauptet, dass das Survival-Horrorspiel einen bedeutenden Wandel einführen wird, da es enorme Möglichkeiten bietet, die Welt frei zu erkunden.

Das Spiel, vermutlich der neunte Haupttitel der Serie, nutzt die neueste Version der RE Engine von Capcom, die auch für das kürzlich veröffentlichte Dragon’s Dogma 2 verwendet wurde und speziell für Open-World-Erlebnisse verbessert wurde.

Obwohl schon im achten Teil, Resident Evil: Village, Elemente einer offenen Welt vorhanden waren, soll Resident Evil 9 eine vollständige Open-World-Umgebung bieten. Weiterhin wurde von dem Insider angedeutet, dass fünf neue Resident-Evil-Spiele in Entwicklung sein könnten, wobei jedoch keine weiteren Details gegeben wurden.

Über MuSc1 1004 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*