New Tales: Blizzard-Mitarbeiter gründen eigenes Studio

New Tales
© play3.de/

Mike Morhaime hat es vorgemacht, andere ziehen nach: Ex-Mitarbeiter von Blizzard gründen mit New Tales ihr eigenes Studio. Neben der Entwicklung von eigenen IPs sollen auch Publishing-Dienste zum Unternehmen dazu. Konkrete Screenshots, Trailer oder sonstige Webseiten sind aktuell noch nicht bekannt, ebenso wenig wie geplante Projekte. Lediglich ein Screenshot ist aktuell im Internet zu finden. Das Unternehmen ist in Paris ansässig und hat Veteranen der Gaming-Industrie an Bord. Der CEO ist Cédric Maréchal welcher zuvor bei Activision Blizzard, Vivendi und Sega gearbeitet hat. Ebenso mit im Team sind Benoit Dufour, Delphine Le Corre und Emmanuel Obert – ebenso ehemalige Vivendi und oder Activision Blizzard-Mitarbeiter.

 

Über MuSc1 566 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*