Activision Blizzard und NetEase sind wieder so 🤝

NetEase Blizzard
Activision Blizzard, Inc., Public domain, via Wikimedia Commons

Blizzard Entertainment hat sein Verlagsabkommen mit NetEase erneuert, welches bereits im kommenden Sommer beginnen soll.

Microsoft hat ebenfalls eine Vereinbarung mit dem Spieleunternehmen getroffen, um NetEase-Titel auf Xbox-Konsolen und anderen Plattformen anzubieten.

Blizzard und NetEase waren zuvor 14 Jahre lang Partner, bis diese Partnerschaft 2022 letzlich endete und in einer kleinen Schlammschlacht geendet ist.

In dieser Zeit verwaltete NetEase die Verlagsrechte von Blizzard-Titeln wie World of Warcraft, Overwatch, Diablo und Starcraft.

„Wir sind begeistert, unsere Partnerschaft mit NetEase zu erneuern und zusammenzuarbeiten. Wir schätzen die Zusammenarbeit zwischen unseren Teams sehr und sind darauf fokussiert, legendäre Spielerlebnisse für Spieler in China zu liefern“, sagte Johanna Faries, die Präsidentin von Blizzard Entertainment.

Werbung

„Wir sind äußerst dankbar für die Leidenschaft, die die chinesische Gemeinschaft im Laufe der Jahre für die Spiele von Blizzard gezeigt hat, und wir konzentrieren uns darauf, unsere Universen mit Exzellenz und Hingabe wieder an die Spieler zu bringen.“

Xbox-CEO Phil Spencer fügte hinzu: „Blizzard und NetEase haben unglaubliche Arbeit geleistet, um unser Engagement für die Spieler zu erneuern – die Universen von Blizzard sind seit vielen Jahren Teil des Lebens der Spieler in der Region. Die Rückkehr der legendären Spiele von Blizzard zu den Spielern in China und die Erforschung von Möglichkeiten, mehr neue Titel auf die Xbox zu bringen, demonstriert unser Engagement, mehr Spiele für mehr Spieler weltweit anzubieten.“

Über MuSc1 1004 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*