The Trails & Tales Update: Alle neuen Inhalte zu Minecraft 1.20 im Überblick

Minecraft 1.20 Trails and Tales
© Mojang

Häppchenweise gibt uns Mojang einen Vorgeschmack auf neue Features, die Fans des Kultsandboxspieles in der neuen Version 1.20 ausprobieren können. Der Name des Updates wurde lange geheim gehalten, wurde aber am heutigen Tage öffentlich verkündet. So soll die 1.20 Version von Minecraft The Trails & Tales Update heißen. In der ersten Ausgabe der neuen Webshow Minecraft Monthly wurde der Name des Updates nun verraten. Darüber hinaus gibt die Show nochmals eine Übersicht auf alle Neuerungen, die in dieser Version dazu kommen.

Auch die Ableger Minecraft: Dungeons und Legends findet in der ersten Ausgabe eine Erwähnung. Die Show soll – wie der Name vermuten lässt – jeden Monat eine kleine Übersicht über alle Minecraft-Titel geben. Sonst haben Minecraft Updates immer thematisch passende Namen, so wie Caves and Cliffs oder das Aquatic Update und auch dieses Mal steht der Name für einen Überbegriff.

Mojang sagt dazu auf ihrem Blog: „Der Name steht für die Reise, auf die uns Minecraft mitnimmt, und die einzigartigen Geschichten, die jeder von uns mitbringt. Manchmal ist diese Reise wörtlich zu nehmen, wie der Ritt zum Horizont auf einem Kamel mit deinem besten Freund. Ein anderes Mal ist sie eher metaphorisch, wie das Erlernen des Ausweichens vor feindlichen Mobs oder das Ausarbeiten eines intelligenten Bergbausystems. Wie auch immer du dich entschieden hast, Minecraft zu spielen, am Ende der Reise wirst du deine ganz eigene Geschichte haben, die dazugehört. Wir lieben es, sie zu hören, und wir hoffen, dass Trails & Tales dich dazu ermutigt, noch mehr Minecraft-Geschichten zu erzählen, die du mit der Welt teilen kannst!“

Beim Update 1.20 geht es um Selbstdarstellung, insbesondere um Selbstdarstellung durch Darstellung, Geschichtenerzählen und Weltenbau. Und es ist die Reise – deine Spuren – die alles zusammenhält. Die Minecraft-Welten gehören den Spielern – und damit auch die Geschichten oder Erzählungen über diese Welten, so Agnes Larsson Game Director von Vanilla Minecraft.

Die größten und wichtigsten Inhalte

Das neue Update kommt mit einem Haufen fantastischer Inhalte daher.  Neue Mobs, neue Funktionen, neue Biome und natürlich auch neue Items werden das Spiel mit noch mehr Schönheit versehen. Der Schnüffler, trimmbare Rüstung, Archäologie, das Kirschblüten-Biom, Musikspielende Mobköpfe, neue Bücherregale, Kamele, Hängeschilder und Bambus als Bau- und Craftmaterial.

Über MuSc1 633 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*