Fan-Herz schlägt höher: Mini-Overwatch-Serie Genesis angekündgit

Overwatch Serie
© Blizzard

Was bereits seit über Jahren gefordert und gewünscht ist, wird nun Realität – zumindest halbherzig, wie man es inzwischen von Blizzard gewohnt ist. Denn für den 6. Juli wurde eine Overwatch-Mini-Serie angekündigt, die als YouTube-Format erscheinen wird und drei Teile haben soll. In der Vergangenheit hat sich vor allem die Origin Serie von Pokémon großer Beliebtheit erfreut und ich denke, dass auch Overwatch solche Maßstäbe erreichen wird.

Ich persönlich hätte mir gewünscht, dass Overwatch neben dem kompetitiven Multiplayer und Esport-Bereich, einen großen Singleplayer bietet und entsprechend die Serie nutzt, vor allem den Singleplayer zu stärken, dort Skins anzubieten und generell neue Spieler zu gewinnen. Ob eine Miniserie dafür sorgt, dass die Spielerzahlen in Overwatch steigen – weil es wenig Singleplayer Content gibt – ist also fraglich.

Zudem hätte ich mir gerne eine Serie mit einem Budget wie Edgerunners, Witcher oder Arcane gewünscht – denn die Storyline und den Content für eine solche Produktion bietet Overwatch in meinen Augen.

Über MuSc1 903 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*