US-Rap-Legende Snoop Dogg wird Vorstandsmitglied beim FaZe Clan

Snoop Dogg FaZe
© Snoop Dogg

Snoop Dogg ist groß im Geschäft und seither ein tüchtiger Geschäftsmann. Bereits als Rapper baute er sich eine sehr starke Marke auf und investierte viel von seinem Kapital in Cannabis-Firmen oder in Kryptowährungen. Vor allem sein Investment in das Krypto-Game Sandbox hat damals bewiesen, wie stark der Rapper noch immer die Sprache und die Interessen der Jugend versteht.

Viele empfinden diesen Beitritt und diese Kooperation vielleicht als guter Marketing-Move, um einen Tweet viral gehen zu lassen, doch hinter diesem Deal steckt ein wichtiger Teil von FaZe’s Zukunft. Das Unternehmen ist an der Börse gelistet und möchte in Zukunft vor allem mit NFT’s und dem Metaverse Geld verdienen. Das Unternehmen versteht sich als Lifestyle Brand und eine Kombination aus Gaming, Lifestyle und Snoop Dogg als Crypto-Father ebnet den Weg, um genau dieses Ziel zu erreichen.

Ich denke, dass Snoop Dogg selbst in FaZe investiert hat und nun seine starke Marke und sein Gesicht nutzt, das Unternehmen weiterhin in der Popkultur zu verankern. Bei seinem Superbowl-Auftritt hat er selbst eine FaZe Clan-Kette getragen und schon das heizte die Gerüchteküche an, dass er dort bald joinen wird. Der Superbowl ist der attraktivste Werbeplatz der Welt und Snoop Dogg hat ihn für sich selbst und sein Investment genutzt. Snoop Dogg ist ein Marketing-Genie durch und durch.

Laut Kai Henry, dem Chief Strategy Officer des FaZe-Clans, hat es eine Weile gedauert, bis Snoop Dogg dem Clan beigetreten ist. „Die organische Beziehung zwischen FaZe und Snoop baut sich seit Jahren auf, daher freuen wir uns sehr, Snoop offiziell in der FaZe Familie willkommen zu heißen“, freut sich Henry: „Als ursprüngliches Internet-Kid und Gamer der ersten Generation hat Snoop schon immer die kulturelle Verbindung zwischen Musik, Lifestyle und Gaming verstanden. Heute ist Snoop eine prominente Stimme in der aufstrebenden Web3-Community, und wir haben aufregende Pläne, die wir gemeinsam im Metaversum verwirklichen wollen und neue Möglichkeiten, die wir für unsere beiden Fangemeinden vorantreiben werden.“

Snoop Dogg ist nicht die einzige große Berühmtheit, die sich in letzter Zeit mit dem FaZe-Clan zusammengetan hat. Auch Persönlichkeiten wie Lebron James, Lil Yachty und NFL-Star Kyler Muray sind inzwischen Teil des Teams. Lifestyle, Krypto, NFTs, Gaming und Sport – genau das ist die Philosophie von FaZe.

Über MuSc1 566 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*