Eingeknickt? – Twitch stellt das Partner-Plus-Programm vor

Twitch Partner Plus Programm
© Twitch

Heute hat Twitch das Partner-Plus-Programm angekündigt. Dabei soll das Programm dafür sorgen, dass Streamerinnen und Streamer 70 Prozent ihrer Nettoeinnahmen aus Abonnements behalten dürfen, insofern sie die Kriterien für dieses Programm erfüllen. Die 70/30-Beteiligung an Umsätzen bekommen Streamerinnen und Streamer 12 Monate lang bis zu einem Betrag von 100.000 US-Dollar. Die Bedingungen für die Teilnahme am Programm sind dabei meiner Meinung nicht ganz so einfach.

Der Influencer muss in drei aufeinanderfolgenden Monaten mindestens 350 wiederkehrende, bezahlte Abonnements für ihren Kanal haben. Sobald das der Fall ist, wird ein Streamer direkt in dieses Programm aufgenommen. Am 01. Oktober 2023 startet das Programm dann offiziell und Streamerinnen und Streamer, die im Juli, August und September bereits erfüllt haben, werden dann mit einer Benachrichtigung in das Programm aufgenommen, wenn es so weit ist.

Für viele stellt diese Änderung ein „Einknicken vor der Konkurrenz dar“, während andere die Änderungen begrüßen. Im Grunde bleibt dieses Programm nur ein Tropfen auf den heißen Stein, der wohl dafür sorgen soll, dass große Content Creator der Plattform treu bleiben sollen. Twitch war vor wenigen Tagen durch ihre neue Richtlinien für Marken- und Werbeinhalte in die Schlagzeilen geraten, die sie kurzerhand nach heftiger Kritik von Streamerinnen und Streamer gestrichen haben und noch einmal überarbeiten wollen

Über MuSc1 885 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

1 Trackback / Pingback

  1. Twitch nimmt umfangreiche Änderungen am Partner-Plus-Programm vor

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*