Mod Support für Bedrock-Version: Mojang stellt Add-ons vor

Minecraft Add ons Bedrock Edition
© Mojang

Heute markiert einen bedeutenden Meilenstein für Minecraft: Bedrock Edition mit der Einführung von Add-ons, einer Funktion, die das Potenzial hat, die Spielwelt grundlegend zu verändern. Diese Add-ons sind nun über den Minecraft-Marktplatz zugänglich und bieten Spielern die Möglichkeit, ihre Welten mit neuen Blöcken, Kreaturen, Gegenständen, Rezepten und weiteren Inhalten zu bereichern.

Von der Ergänzung fehlender Möbelstücke bis hin zur Einführung fiktiver Kreaturen in die Spielwelt – Add-ons eröffnen eine Vielzahl neuer Gestaltungsmöglichkeiten und Abenteuer. Die individuelle Spielweise steht im Mittelpunkt dieser Neuerung. Add-ons bieten eine flexible Anpassung des Spielerlebnisses, unabhängig von den persönlichen Vorlieben oder dem genutzten Gerät.

Ihre Kombinierbarkeit und die einfache Installation über den Minecraft-Marktplatz unterstreichen das Bestreben, das Spiel zugänglicher und anpassbarer zu machen.

Zur Feier der Einführung werden ausgewählte Add-ons kostenlos angeboten, um Spielern die Möglichkeit zu geben, die neuen Funktionen auszuprobieren. Der Minecraft-Marktplatz bietet bereits eine Auswahl an kostenlosen und Premium-Add-ons, die von der Community erstellt wurden. Zu den Highlights gehören:

  • All the Wool von Jigarbov Productions ist ein Add-on, das eine Vielzahl neuer Wollarten einführt, einschließlich einer funkelnden rosa Wolle.
  • Spark Pets von Spark Universe, das zehn neue Haustierarten ins Spiel bringt, von blockigen Igeln bis hin zu Capybaras, die sogar Tricks lernen können.
  • Another Furniture von Starfish Studios, das über 20 neue Möbel- und Dekorationsgegenstände bietet, um das Zuhause im Spiel aufzuwerten.
  • Premium-Add-ons wie Spark Portals von Spark Universe, das eine neue Art der schnellen Fortbewegung durch farbenfrohe Portale ermöglicht, und “Computers” von Jigarbov, das interaktive Computer ins Spiel bringt.

Diese Erweiterungen sind nicht nur eine Bereicherung für das Spiel, sondern auch ein Zeichen für die kontinuierliche Entwicklung und Anpassungsfähigkeit von Minecraft an die Wünsche und Vorstellungen seiner Spielerbasis. Für weitere Informationen zur Installation und Nutzung der Add-ons steht eine Hilfe-Seite zur Verfügung. Feedback und Fragen der Community sind dabei ausdrücklich erwünscht, um das Spielerlebnis kontinuierlich verbessern zu können.

Werbung

Die Einführung von Add-ons in Minecraft: Bedrock Edition eröffnet neue Möglichkeiten, das Spiel zu personalisieren und zu erweitern. Spieler sind eingeladen, ihre Kreativität freien Lauf zu lassen und ihre Spielwelt nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Über MuSc1 968 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*