Minecraft-Projekt: Streamer rekonstruiert Shiganshina aus Attack on Titan

Attack on Titan Minecraft
© https://www.twitch.tv/stan616

Minecraft beweist einmal mehr, warum es zurecht auf dem Thron der Sandbox und sogar Videospielen sitzt. Ein Streamer hat es sich nun aber zum Ziel gesetzt den Bau von Shiganshina aus Attack on Titan zu streamen, bis das Projekt abgeschlossen ist. Dabei überzeugt er sogar mit feinsten Details.

Der Twitch-Streamer stan616 führte kürzlich einen erschöpfenden 26-stündigen Stream mit dem Titel „Das große Finale“ durch, da er das angesprochene Projekt beendet hat. Neben den Twitch-Streams teilt der Benutzer auch Clips auf TikTok, um die unglaublichen Details hervorzuheben, die eingefügt werden, um die Stadt zum Leben zu erwecken.

Fans des Mangas und Animes von Hajime Isayama kennen das komplizierte Layout der Stadt am südlichen Rand der Mauer Maria, der Heimatstadt der Hauptfiguren Eren Jäger, Armin Arlert und Mikasa Ackerman.

Inspiriert von der deutschen Stadt Nördlingen, präsentiert Shiganshina ein Labyrinth aus mittelalterlich anmutenden Gebäuden, umgeben von einer großen Mauer, die die hungrigen Titanen von der Bevölkerung fernhält.

Wenn Fans von Attack on Titan dachten, dass die Detailtreue des Streamers bei der Nachbildung des Stadtplans beeindruckend war, werden sie erstaunt sein, dass die Replik noch weiter geht. In einem kürzlich auf TikTok geteilten Clip hatte der Minecraft-Spieler damit begonnen, den Inhalt von Erens Haus bis ins Detail zu füllen, von den spezifischen Laternen bis hin zu Mikasas ikonischem roten Schal, der über die Rückenlehne eines Stuhls hängt.

Werbung

Fans des Projekts des Streamers diskutierten schnell über das Mod, das in Minecraft verwendet wird, um diesen Bau zu erreichen, und stellten fest, dass es sich um Axiom handelt. Dieses spezifische Mod ist ein All-in-One-Tool mit einem umfangreichen Werkzeugsatz, Echtzeit-Vorschauen und clientseitigem Rendering, um das Unmögliche möglich zu machen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Über MuSc1 1064 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*