Gerüchte über GameCube- und 3DS-Neuauflagen für Switch

3DS GameCube Switch Remakes
© Nintendo

Neue Gerüchte aus Brasilien kursieren derzeit im Internet. PH Brazil berichtete, dass Nintendo angeblich an zwei Neuauflagen klassischer Titel plant, die nach März 2025 für das aktuelle Nintendo Switch-System veröffentlicht werden sollen.

Eines dieser Remakes stammt ursprünglich von der Nintendo GameCube, während das zweite ein Klassiker für den Nintendo 3DS ist. Er fügte hinzu, dass diese Titel wahrscheinlich nicht während der bestätigten Nintendo Direct-Präsentation im nächsten Monat gezeigt werden.

PH “Brazil”: Nintendo has two rereleases to be out Switch on the next FY
byu/brzzcode inGamingLeaksAndRumours

Darüber hinaus spekuliert er, dass Nintendo plant, die ursprüngliche Switch trotz des bevorstehenden Nachfolgers weiterhin voll zu unterstützen. Der Grund dafür ist die riesige installierte Basis der Nintendo Switch-Produktfamilie.

Nintendo hat offenbar Pläne für die Übergangsphase zwischen den beiden Systemen, ähnlich wie Sony weiterhin die PlayStation 4 unterstützt, obwohl die PlayStation 5 bereits im November 2020 auf den Markt kam.

Phil Spencer sagte einst, dass sie den Konsolenkrieg verloren haben und gab als einen Hauptgrund die gesammelten Bibliotheken an, die Spieler auf anderen Konsolen gesammelt hatten. Ich kann mir also sehr gut vorstellen, dass Nintendo eine Abwärtskompatibilität ermöglicht, damit Spieler auch weiterhin Bibliotheken aufbauen können.

Werbung

PH Brazil behauptete in der Vergangenheit, dass die Switch 2 für 2024 geplant war. Nun sagt er jedoch, dass sie auf Anfang 2025 verschoben werden soll. Diese Aussage ergibt in meinen Augen jedoch wenig Sinn, da Nintendo selbst bestätigt hat, im April 2025 überhaupt erst eine Ankündigung für ihre Nachfolger-Konsole bekanntzugeben.

Wie immer sollte man derartige Gerüchte mit Vorsicht genießen.

Über MuSc1 1033 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*