57 Millionen Dollar: Amouranth enthüllt Onlyfans-Einnahmen

Amouranth Onlyfans
© gamerliebe

57 Millionen Dollar hat Amouranth insgesamt in den vier Jahren – auf welchen sie auf Only fans aktiv ist – bereits mit der Plattform verdient. Dabei sind also weder ihre Einnahmen mit Twitch, Kick, ihre Investments oder ihre Werbeverträge mit einbegriffen. Man konnte nur grob abschätzen, wie viel Geld sie mit dieser Plattform verdient, dass ihr Verdienst aber derartige Dimensionen erreicht, dürfte die meisten überraschen.

Dabei ist genaustens aufgeführt, mit welcher Art von Service Amouranth innerhalb von Only fans ihre Einkünfte erzielt. Tips bzw. Donations machen hierbei über 8 Millionen Dollar aus, während sie mit Subscriptions über 16 Millionen Dollar verdiente. Den größten Anteil macht sie jedoch per Privatchat mit ihren Usern. Hier nimmt Amouranth über 21 Millionen Dollar ein. Mit dem Werben neuer Creator verdient sie lediglich rund 50.000 Dollar.

Bei diesen Zahlen handelt es sich um Nettobeträge, welche in einem Zeitraum von vier Jahren, also von Januar 2020 bis Januar 2024, erwirtschaftet wurden.

Dass sie derart viel Geld mit den privaten Chats verdient, ist ein wenig traurig, da es längst kein Geheimnis mehr ist, dass derart große Content Creator auf der Plattform nicht selbst mit dem User chatten. Auch Amouranth wird selbiges vorgeworfen.

Über MuSc1 1033 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

1 Trackback / Pingback

  1. Amouranth wird Miteigentümerin von Wildcard Gaming

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*