Leak deutet an: Cillian Murphy spielt Far Cry 7 Bösewicht

Far Cry 7 Cillian Murphy
© reddit.com/user/luisparive19 / twitter.com/DiscussingFilm/

Laut Gerüchten soll Cillian Murphy den führenden Bösewicht in Far Cry 7 spielen, das derzeit entwickelt wird. In einem rätselhaften Beitrag auf Twitter lud j0nathan eine Serie von Bildern hoch, die einige Nutzer zu verknüpfen versucht haben – und sie kamen zu dem Schluss, dass Cillian Murphy bei “Far Cry 7” eine große Rolle übernehmen wird.

“Far Cry” ist eine Serie, die keine Scheu vor Prominentenauftritten hat. Im jüngsten Titel, “Far Cry 6”, spielte Giancarlo Esposito den großen Bösewicht.

In “Far Cry 3” aus dem Jahr 2012 spielte Michael Mando Vaas, einen der bekanntesten Bösewichte in der Geschichte der Videospiele. Es gibt keinen spezifischen Grund, warum gerade Cillian Murphy, bekannt aus Oppenheimer und Peaky Blinders, für die Rolle des Bösewichts gewählt wurde, ich denke aber, dass diese beiden Erfolge und sein aktueller Hype dazu beitragen, auch in Far Cry eine derart große Rolle zu bekommen.

Die Schlussfolgerungen zu j0nathans Beitrag könnten teilweise weit hergeholt sein, aber er hat in der Vergangenheit erfolgreich andere Informationen von Ubisoft durchsickern lassen, also ist die Erfolgsbilanz durchaus vorhanden.

 

UPDATE:

Der Leaker xjonathan hat in einem Tweet nun richtig gestellt, dass er niemals behauptet habe, dass Cillian Murphy in Far Cry 7 präsent ist. Seine Bilder bzw. sein Tweet der Anlass zur Annahme gab, bedeutet etwas anderes.

Werbung

Über MuSc1 1004 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

1 Trackback / Pingback

  1. Gerücht: Die Watch Dogs-Reihe soll komplett eingestampft worden sein

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*