Gamesquare kauft Esport-Organisation complexity Gaming

Gamesquare
© Gamesquare

Eine bemerkenswerte Übernahme im Esport ist gestern bekannt geworden. Demnach hat Gamesquare (A2QEMS) die texanische Organisation complexity Gaming akquiriert. Dabei ist der gesamte Kauf in Form von Aktien abgewickelt worden. Gamesquare bewertet den Wert von complexity Gaming mit rund 33 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen erwartet für das kommende Jahr einen Umsatz von insgesamt 28 Millionen US-Dollar.

Die Aktionäre von complexity sind auch weiterhin am Unternehmen beteiligt. Zu diesen gehören wie Jerry Jones, der Besitzer der weltbekannten Texas Cowboys, dem Investor John Geoff und dem Gründer von complexity Jason Lake. Alle sollen zusammen 47 am Prozent am Unternehmen halten. Teil des Kaufs ist es auch, dass sich das Unternehmen nun um die Esport-Abteilung der Dallas Cowboys.

Das kanadische Unternehmen Gamesquare ist im Übrigen eine Organisation, die sich nach und nach Esport-Teams und Plattformen in diesem Bereich kauft. So hat es sich in der Vergangenheit zum Beispiel bereits bei Reciprocity Gaming für rund 12 Millionen eingekauft.

Im letzten Monat hat Gamesquare eine sehr beachtliche Performance hingelegt und konnte 35 Prozent Wert gewinnen. Ich beobachte das Unternehmen mit hohem Interesse und bin der Meinung, dass es ein durchaus profitables Geschäft aufbauen kann. Zum kanadischen Unternehmen gehören nun

Code Red, einer Agentur die Influencer und Hosts organisiert und stellt und sich um Nachwusch kümmert, Gaming Community Network um Marken an die Content Creatoren und Streamer zu vermitteln, LGD Gaming, einer der bekanntesten und erfolgreichsten chinesischen Esport-Teams und R7 Gaming, ein Esport-Team aus Südamerika.

Das Unternehmen ist also sehr gut aufgestellt und in jedem Teil der Welt ein Standbein. Sicherlich werden bald auch Einkäufe in Europa folgen. In jedem Bereich im Esport und in jedem Teil der Erde hat das Unternehmen also die Möglichkeit zu agieren. Ich bin sehr gespannt, wie sich das Unternehmen entwickelt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*