Dragonflight: Neue World of WarCraft Erweiterung angekündigt

World of Warcraft Dragonflight
© Blizzard

Activision Blizzard hat die neue Erweiterung Dragonflight für World of WarCraft angekündigt. Die insgesamt neunte Erweiterung der Kultmarke soll sich rund um das Thema Drachen drehen. Mit dem neuen Addon geht Blizzard ein wenig in die alten Zeiten und lässt die Spieler wieder in Azeroth spielen. Denn die neue Erweiterung spielt auf den Dracheninseln, die zu den ältesten Gebieten im ganzen Spiel gehören. Die Spieler können sich also hoffentlich auf jede Menge Grinding, Erkundungen und Story freuen, denn ich bin mir sicher, dass die kreativen Köpfe von Blizzard das Potenzial dieser alten Gegend zunutze machen.

Ebenso überarbeitet das Studio den Berufe- und Talentbaum und geben der neuen „Rufer der Dracthyr“ Klasse eine Menge von kosmetischen Anpassungen. Pro Stufe soll es laut den Entwicklern einen Talentpunkt geben, den man dann entsprechend aufbrauchen muss. Ebenso können sich die User über das Drachenzähmen und Fliegen freuen! Weitere Anpassungen im Interface und den Texturen gehören ebenso zum neun Addon dazu.

Ein genaues Release-Datum gibt es leider noch nicht, aber es ist möglich sich ab sofort für die Betaphase zu registrieren.

Beim ersten Mal betrachten hat mich der Trailer nicht wirklich abgeholt, nach einigen weiteren Male anschauen muss ich sagen, dass er mir im Großen und Ganzen gefällt. Ich finde, dass der Trailer eine Art Aufbruchstimmung bietet, also genau das, was das Unternehmen ebenso braucht. Ebenso habe ich das Gefühl, dass der Trailer und generell die Erweiterung von der aktuellen Handlung abweichen möchte und die Story ein wenig neu aufrollen möchte.

Ich möchte aber auch erwähnen, dass dieser Trailer in meinen Augen der schwächste von allen ist. Verglichen mit Meisterwerken wie dem Wrath of Lich King-Trailer oder dem Mists of Pandaria ist das hier schon sehr bescheiden. Wir leben im Jahr 2022, Blizzard hat die schwerste Zeit hinter sich und Konkurrenten wie Riot Games hauen Netflix-Serien raus und mit diesem Trailer möchte Blizzard DAS FRANCHISE schlechthin mit einer neuen Erweiterung ankündigen?

Die Erweiterung wird positiv aufgefasst und dürfte vor allem für Fans der ersten Stunde sehr interessant sein. Man darf gespannt sein, wann wir weitere Informationen rund um World of WarCraft Dragonflight bekommen.

Über MuSc1 568 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

1 Trackback / Pingback

  1. Gerücht: Diablo 4 erscheint im April 2023, Vorbestellungen ab Dezember möglich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*