Blizzard gibt bekannt: 2024 findet keine Blizzcon statt

Blizzcon 2024 canceld
© Blizzard

Nach eingehender Überlegung hat Blizzard beschlossen, die BlizzCon im Jahr 2024 nicht auszurichten. Die Entscheidung, eines der bedeutendsten Ereignisse im Gaming-Kalender auszusetzen, wurde sicher nicht leichtfertig getroffen. Blizzard erkundet dieses Jahr alternative Formate und plant, die BlizzCon in Zukunft wieder zu veranstalten.

In den kommenden Monaten plant Blizzard, mehr Details über die bevorstehenden Veröffentlichungen bekannt zu geben, einschließlich “World of Warcraft: The War Within” und der ersten Erweiterung von “Diablo IV”, genannt “Vessel of Hatred”.

Zur Feier dieser Releases und zur Zusammenführung der Community auf neue Weise wird Blizzard bald Pläne für die Teilnahme an anderen Branchenmessen und Konventionen wie der Gamescom enthüllen.

Zudem wird mit Spannung den Stationen der Overwatch Champions Series in Dreamhack Dallas und Stockholm entgegengesehen.

Darüber hinaus freut sich Blizzard darauf, mehrere globale Präsenzveranstaltungen zum 30-jährigen Jubiläum von Warcraft zu organisieren. Diese Events sind zwar von der BlizzCon zu unterscheiden, sollen jedoch denselben Geist von Feierlichkeit und Gemeinschaft vermitteln.

Werbung

Blizzard hofft, dass diese Veranstaltungen – ergänzt durch mehrere live übertragene Branchenereignisse – das besondere Flair der Blizzard-Community einfangen und widerspiegeln werden.

Die Fans sind eingeladen, ob persönlich oder virtuell teilzunehmen, und die Vorfreude darauf, die Gemeinschaft dort zu treffen, ist groß.

 

Über MuSc1 1004 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*