Baldur’s Gate 3-Entwickler Larian Studios eröffnet neues Büro in Warschau

Larian Studios Warschau
© Larian Studios

Der Entwickler von Baldur’s Gate 3, hat angekündigt, ein neues Büro in Warschau, Polen, zu eröffnen. Dieses neue Büro ergänzt die bereits bestehenden Standorte des Entwicklers in Quebec, Dublin, Guildford, Barcelona, Gent und Kuala Lumpur.

Mit der Eröffnung des siebten Studios plant Larian, seinen aktuellen 24-Stunden-Entwicklungszyklus zu erweitern und die Entwicklung neuer Titel zu beschleunigen.

Das Unternehmen erklärte, dass Larian Studios Warschau darauf ausgerichtet ist, ein Umfeld zu schaffen, in dem Entwickler kreativ aufblühen und ihre Eigenständigkeit zurückgewinnen können.

„Wir sind ein sehr basisorientiertes Unternehmen, daher bin ich gespannt, welche neuen Ideen sie einbringen werden. Ich denke, das wird sehr gut funktionieren“, sagte Larian Studios CEO Swen Vincke.

Im Post auf Twitter heißt es: „Da wir gerade mit der Entwicklung von zwei sehr ambitionierten Rollenspielen beginnen, gibt es keinen besseren Weg, unsere Visionen zu verwirklichen, als das Team zu vergrößern und ein siebtes Studio im Herzen der lebendigen polnischen Gaming-Szene zu eröffnen.“

Werbung

Ob es sich bei einem dieser Rollenspiele um den vierten Teil von Baldur’s Gate handelt?

Über MuSc1 1033 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*