Tencent und Sony erwerben zusammen 30 Prozent an From Software

From Software Tencent Sony
© From Software

Meine Prediction ist wahr geworden – ok zumindest fast! Schon länger geht in der Branche das Gerücht um, dass Sony großes Interesse an den Elden Ring-Entwickler From Software hat. Nun ist bekannt geworden, dass Sony rund 14 Prozent an From Software übernimmt. Doch nicht nur Sony hat mächtig in die Taschen gegriffen. Auch Tencent bzw. die Tochterfirma Sixjoy Hong Kong hat sich mit rund 16 Prozent am Elden Ring-Entwickler bedient. Die Kadokawa Corporation – die Muttergesellschaft von From Software – hat einige Anteile am Studio abgestoßen und sie in die Hände von Sony und Tencent gegeben.

From Software äußert sich mit einer klaren Strategie und Plan zu diesen Beteiligungen. Zu Sony möchte man die Partnerschaft “langfristig stärken” und die Nutzung des vorhandenen geistigen Eigentums in den Bereichen Anime und Spiele maximieren”. From Software plant also offensichtlich mit Sony zusammen einen Elden Ring-Anime zu produzieren.

Auch die Tencent-Beteiligung ist für From Software sicherlich ein gutes Fundament. From Soft erhofft sich, wie sie es in ihrem Statement ebenso sagen, dass sie ihre Marken auf dem chinesischen Markt und vor allem für den mobilen Bereich etablieren können.

Man kann also festhalten, dass mit diesem Deal nicht nur die Entwicklerkapazität massiv gestärkt wird, sondern auch das Know-how in Puncto Mobile-Gaming, Vertrieb in China und der westlichen Welt. From Software hat sich beim Publishing von Elden Ring beispielsweise Bandai Namenco als Unterstützung angeheuert, was nun durch Sonys gigantisches Netzwerk nicht länger erforderlich ist. Laut Gerüchten soll noch 2022 ein neues Spiel von From Software erscheinen. Dabei gibt es Hinweise darauf, dass es sich um einen neuen Armored Core-Titel handeln soll.

Über MuSc1 533 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*