Tencent übernimmt Sumo Digital für 1,3 Milliarden Dollar

Tencent Sumo Digital
© Sumo Digital

Gestern noch berichtete ich darüber, dass Tencent womöglich am deutschen Entwicklerstudio Crytek interessiert ist. Heute verkündet das Unternehmen, dass es Sumo Digital aus Großbritannien gekauft hat. Für ein stolzes Sümmchen von 1,3 Milliarden Dollar geht das Unternehmen also nun auch in chinesische Hand. Den Aktionären von Sumo zahlt Tencent einen Aufpreis von 43 Prozent. Sumo ist vor allem für seine zahlreichen, erfolgreichen Portierungen auf Konsolen und den Computer bekannt. Crackdown 3 für die XBox One, Little Big Planet für die PS3 oder Team Sonic Racing sind nur einige bekannte Namen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*