Star-Streamer Shroud ist offiziell zurück auf Twitch

Shroud Twitch
© Logitech

Eine brandheiße Meldung: der Star-Streamer Michael „Shroud“ Grzesiek ist nun zurück auf seiner alten Heimatplattform Twitch! Nachdem er für einen exklusiven Vertrag im Oktober 2019 zur Streaming-Plattform Mixer gewechselt ist, kehrt er nun zurück auf das größte Livestreaming-Portal. Während sich sein Kollege Ninja noch nicht für ein neues Zuhause entschieden hat, so scheint Shroud und Twitch auf einen Nenner gekommen zu sein. Ich finde es zwar äußerst schade, dass Mixer sich nicht gegen Twitch durchsetzen konnte und auch auf Twitch sammelt sich immer mehr Spreu statt Weizen. Shroud ist meiner Meinung nach die größte Bereicherung für die Amazon-Tochter. Er hat Skill und Unterhaltungswert, während den meisten Entrepreneure lediglich die Unterhaltung gewinnt. Ich selbst schaue Streams – vor allem für Valorant und Overwatch – um besser zu werden. Ich habe nicht den Eindruck, dass das bei anderen Streamern gelingt. Ninja und Shroud haben sogar einen mehrfachen Millionen-Deal mit Facebook ausgeschlagen.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Nach Shroud kehrt nun auch Ninja auf Twitch zurück | gamerliebe
  2. Einnahmen der Steamer, Soruce-Code und Passwörter – Mega-Leak belastet Twitch

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*