Das sind die Ankündigungen der Nintendo Direct 2021

Nintendo Direct 2021
© Nintendo

Auf Twitter erfuhr Nintendo etwas Kritik, weil das Unternehmen keine Neuigkeiten zu den heißersehnten Favoriten Metroid oder Pokémon gebracht hat. Auch ein Upgrade für die Switch ist auf der Wunschliste der Fans. Die Erwartungshaltung von Nintendo ist immer sehr hoch, dennoch finde ich, dass das Event  sehr gelungen ist. Ich blicke optimistisch in die Zukunft und denke mir einfach: Je weniger Nintendo jetzt an News bringt, desto mehr und bessere News bringen sie in Zukunft. Aus voller Überzeugung kann ich sagen, dass wir im nächsten Jahr ein unvergessliches Nintendo-Direct sehen. Am 27. Februar feiert Pokémon seinen 25. Geburtstag. Ich denke, dass hier großartige Neuigkeiten zu Pokémon angekündigt werden. Persönlich hoffe ich auf ein Remake der Smaragd-Edition.

Das Event hat mir bewusst gemacht, in was für einer starken Position Nintendo eigentlich ist. Sie haben so viele Marken, die sie für verschiedene Genres einsetzen können. Aus Metroid können sie ein Loot-Shooter machen, aus Super Mario können sie Sportspiele machen, aus Zelda ein tolles RPG, wie sie es ja bereits in Breath of the Wild angesetzt haben und nun sind sie dank der starken Verkaufszahlen der Switch sogar in der Lage, auch außenstehende Entwicklerstudios für ihre Konsole zu gewinnen. Die Nintendo-Direct-Präsentation hat gezeigt, dass die Switch massiv an Content gewinnt und immer mehr Entwicklerstudio auch diese Konsole als Plattform annehmen. Darüber hinaus konnte das Event rund 3 Millionen Zuschauer erreichen – bis dato das erfolgreichste Event dieser Art für Nintendo.


 Triangle Strategy

Square Enix nutzt das Event von Nintendo, um ein brandneues RPG zu bewerben. Triangle Strategy – so der Arbeitstitel – bietet eine spannende Geschichte und Feld-Kampfssystem mit verschiedenen Charakteren und Möglichkeiten, seine Feinde zu besiegen. Entscheidungen beeinflussen den Charakter und seine Denkweise, die sich in Moral, Freiheit oder Nutzdenken unterscheidet. Je nach Attribut oder Entscheidung bekommt man andere Verbündete und der Handlungsverlauf wird beeinflusst. Das Spiel ist ein absolutes Highlight in meinen Augen, leider aber erst 2022 verfügbar. Das Warten wird sich lohnen!

 

Super Mario

Super Mario Golf Super Rush ist ebenso ein Highlight für mich, auch wenn ich ehrlich gesagt dieses Spiel nie gespielt habe. Mit diesem Spiel gelingt Nintendo das, was sie am besten können: Ein Spielerlebnis für einen spaßigen Spieleabend mit der gesamten Familie zu kreieren. Die Wii hat Gaming in das Wohnzimmer zu den Familien gebracht und mit dem neuen Mario-Spiel zielt Nintendo auch wieder darauf ab. Neben dem Schlagen von Bällen gegen seine Freunde bietet das Mario-Spiel auch einen Storymodus in welchem man seinen Charakter und Skill nach und nach aufbessern kann. Am 25. Juni hat das Warten auf das Mario-Abenteuer ein Ende.

 

Super Smash Brothers

Mit  Pyra kommt eine neue Kämpferin als Super Smash Bros-Charakter in das Spiel. Ziemlich unspektakulär diese News, aber man muss zugeben, dass der Trailer zu diesem Announcment Herzen berührt hat. Im März wird dieser tolle Charakter im Spiel dann verfügbar sein.

 

Splatoon

Der Titel der zuletzt auf der Präsentation angekündigt wurde, ist ein dritter Teil von Splatoon. Der Third-Person-Shooter bleibt seinem alten Gameplay treu. Außer der Möglichkeit seinen Charakter und kleinen Begleiter anzupassen, hat Nintendo wenig über diesen Teil verloren. Ob vielleicht ein Story-Modus dabei sein wird? Leider müssen wir uns noch bis zum Jahr 2022 gedulden müssen.

 

Zelda

Mit einer Zelda-Ankündigung macht Nintendo in meinen Augen nie etwas verkehrt. Auch wenn die Community ihre Erwartungen auf eine Fortsetzung von Breath of the Wild versteift hat, finde ich, dass die Japaner mit einem HD-Remake von Skyward Sword einen wichtigen Schritt tun. Laut Nintendo läuft die Entwicklung von Breath of the Wild 2 aber gut. Am 16.07 können Spieler sich auf die Suche nach dem Ursprung vom Master-Schwert machen. Für Hyrule Warriors ist ebenso ein Erweiterungspass verfügbar.

 

Die Switch

Fall Guys wird nun auch mit einer Switch-Version ausgestattet. Auch über dieses Spiel haben sich einige gefreut. Wiedereinmal sieht man den wachsenden Einfluss von Nintendo, dass sie zwar eine exklusive Politik fahren, allerdings auch für Entwickler immer mehr an Relevanz gewinnen.

Legend of Mana bekommt eine verbesserte Grafik und wird für die Switch spielbar. Der JRPG-Klassiker von Square Enix passt in meinen Augen perfekt auf die Konsole. Die Musik der Reihe ist ebenso legendär wie die Spiele an sich. Das hat das japanische Unternehmen scheinbar erkannt und so wurde die Musik verbessert und der Spieler hat sogar die Möglichkeit zwischen der neuen und der alten Musik beliebig hin und her zu wechseln. Legend of Mana ist am 24. Juni 2021 für die Nintendo Switch verfügbar

 

Switch-Spiele ohne genaues Release-Datum

Outer Wilds: 2021

Samurai Warriors 5: Sommer 2021

Neon White: Winter 2021

Star Wars Hunters: 2021

 

Switch-Spiele mit Release-Datum

Ghost ’n Goblins Resurrection: 25.02.2021

Animal Crossing: New Horizons mit Super Mario Items erscheint am 25. Februar als kostenloses Update

Braverly Default 2: 26.02.2021

Apex Legends: 09.03.2021

Stubbs the Zombie in Rebel Without a Pulse: 16. März .2021

Hades: 19. März 2021 (nur physisch)

Plants vs. Zombies Battle for Neighborville: 19. März 2021

Tales from the Borderlands: 24. März 2021

Monster Hunter Rise: 26. März mit einer Sonder-Edition der Nintendo Switch

SaGa Frontier Remastered: 15.04.2021

Famicom Detectiv Club: 14. Mai 2021

Miitopia: 21. Mai 2021

Knockout City: 21. Mai 2021

World’s End Club: 28. Mai 2021

DC Super Hero Girls: Teen Power: 04. Juni 2021

Ninja Gaiden Master Collection (Teil 1,2,3): 10. Juni 2021

No More Heroes am 27. August 2021

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*