Call of Duty: Modern Warfare II ist erfolgreichster Release der Serie

Call of Duty: Modern Warfare II
© Activision

Das neue Call of Duty: Modern Warfare II konnte einen erstaunlichen Rekord erzielen und in den ersten drei Tagen nach Release über 800 Millionen Dollar an Umsatz erzielen. Damit ist das Spiel nicht nur das erfolgreichste Call of Duty der Geschichte, sondern kommt den bislang erfolgreichsten Releases in der Geschichte beachtlich nahe. Nicht nur im Gaming-Bereich, sondern ebenso die Kinoproduktionen stellt das Spiel in den Schatten. So kann das Spiel sogar Top Gun: Maverick und Doctor Strange in the Multiverse of Madness Umsatztechnisch zusammen übertreffen. Johanna Faries, General Manager, Call of Duty sagt zum Release: „Vielen Dank, Call of Duty-Spieler, dass ihr den Start von Modern Warfare II zu einem Rekord gemacht habt und zum umsatzstärksten Entertainment-Start des Jahres. Es ist uns eine Ehre und ein Privileg, ein solch historisches Eröffnungswochenende für die besten Fans der Welt abzuliefern“. „So erstaunlich diese Eröffnung auch war, Call of Duty hat noch viel mehr auf Lager. Ein noch nie dagewesenes Maß an Unterstützung für das Modern Warfare-Universum steht bevor und der Start von Warzone 2.0 steht unmittelbar bevor. Es ist eine unglaubliche Zeit für die Franchise.“

Am 16. November erscheint mit Call of Duty: Warzone 2.0 ein weiterer Teil vom Release, der hoffentlich für Activision Blizzard ebenso erfolgreich ausfällt. Call of Duty Modern Warefare II hat damit auch den aktuellen Fünf-Tage-Rekord von Modern Warfare 3 im Jahr 2011 eingestellt. Auch die Anzahl der Spielstunden und Anzahl der Spieler konnte mit dem neuen Release gebrochen werden. Wieder einmal – und das sagte ich in der Vergangenheit des Öfteren – beweist Activision Blizzard, dass sie, nachdem sie tot gesagt wurden, doch länger leben. Nicht nur, dass sie mit Overwatch 2 komplett bewiesen haben, was in ihnen steckt, sondern auch der Release von COD: Modern Warfare II beweist das ein weiteres Mal.

Über MuSc1 566 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*