505 Games schließt Niederlassungen – Auch Deutschland betroffen

505 Games
© gamerliebe

505 Games hat Niederlassungen in Frankreich, Deutschland und Spanien geschlossen. Laut Berichten von Eurogamer, basierend auf Informationen von Gamereactor, sind die Schließungen Teil einer im November angekündigten Organisationsüberprüfung durch das Mutterunternehmen Digital Bros.

Digital Bros gab bekannt, dass es damals 30% seiner weltweiten Belegschaft abbauen würde, um sich auf qualitativ hochwertige und langfristig erfolgreiche Titel zu konzentrieren. Es ist nicht bekannt, wie viele Mitarbeiter von der Entscheidung, die Studios zu schließen, betroffen waren.

Die Nachricht folgt einen Tag nachdem Remedy die Rechte an Control von 505 Games für 17 Millionen Euro zurückgekauft hat.

Über MuSc1 968 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*