Veröffentlichung von Hellblade II: Ein Dank an die treue Community

Senua's Saga: Hellblade II
© Ninja Theory

Mit der Veröffentlichung von Senua’s Saga: Hellblade II möchten die Entwickler von Ninja Theory ihre Dankbarkeit gegenüber den Fans zum Ausdruck bringen. Die Unterstützung und Begeisterung der Community für Senua und ihre Geschichte ist bemerkenswert. Viele Fans haben ihre Freude über das Spiel und ihr Vertrauen in das Entwicklerteam bekundet, dass Senua’s Reise würdig fortgesetzt wurde.

Von Beginn an war die Fangemeinde ein zentraler Bestandteil der Entwicklung von Senua’s Saga: Hellblade II. Das Ziel des Teams war es, im zweiten Kapitel von Senua’s Geschichte die gleiche tiefe Verbindung zu schaffen wie im ersten Teil. Darüber hinaus hoffen die Entwickler, dass viele neue Spieler die faszinierende Welt von Senua entdecken werden.

Die Entwicklung von Videospielen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Ähnlich wie Senua wurden die Entwickler von der Überzeugung geleitet, ihre Mission zu erfüllen: Ein Spiel zu schaffen, das die Spieler tief in Senua’s Welt eintauchen lässt und eine emotionale Reise bietet, die zum Nachdenken und Fühlen anregt.

Das Team von Ninja Theory glaubt fest daran, dieses Ziel erreicht zu haben, und hofft, dass die Spieler dem zustimmen werden. Stolz auf das fertige Spiel und dankbar für die Unterstützung der Fans, möchten die Entwickler diesen besonderen Moment feiern und sich bei der Community bedanken, die sie auf dieser magischen Reise begleitet hat.

Das Spiel ist seit dem 21. Mai für den PC und die Xbox erhältlich und hat es bereits geschafft äußerst gute Bewertungen bei Steam zu erhalten. Der Launch Trailer hat die Vorfreude geweckt und lässt die Herzen schon jetzt höher schlagen. Das Spiel kann auf Steam oder im Xbox Shop erworben werden.

Werbung

Über MuSc1 1033 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*