Twitch verbietet Werbung und Sponsoring für Skin-Glücksspielseiten

Twitch Skin Gamble
© https://www.reddit.com/user/kar7meister?

Twitch hat seine Terms of Service aktualisiert, um Werbung und Sponsoring für Skin-Glücksspielseiten zu verbieten. In einem neuen Abschnitt seiner Richtlinien hat der Livestreaming-Dienst eine Erwähnung hinzugefügt, die besagt, dass die Werbung für Skin-Glücksspiele – wie beispielsweise CS:GO – nun ebenso verboten ist wie andere Slot-Spiele.

Kostenlose soziale Versionen von Glücksspiel-Websites sind ebenfalls verboten. Die Verbreitung von Websites, die sich mit Fantasy-Sport, Sportwetten und Poker beschäftigen, ist weiterhin erlaubt. Der Schritt steht im Zusammenhang mit einem “erneuten Interesse” an Counter-Strike: Global Offensive, sagte Twitch in einer Erklärung an Dexerto.

„Wir haben unsere FAQ um eine klarstellende Formulierung ergänzt, um deutlich zu machen, dass Werbung/Sponsoring in unserem Dienst nicht erlaubt ist“, sagte das Unternehmen.

VGC berichtete über eine Studie des CS:GO-Streamers Houngoungagne, der die 300 besten CS:GO-Streamer untersuchte und herausfand, dass rund 75 % von ihnen von Websites für Glücksspiele gesponsert werden. Es ist nicht klar, was mit Streamern passieren wird, die weiterhin Skin-Glücksspiel auf Twitch fördern, aber GamesIndustry.biz hat die Plattform um eine Klarstellung gebeten.

Über MuSc1 965 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*