Drei neue Xbox Series X|S Konsolen-Optionen vorgestellt

Neue Xbox Series X S Versionen
© Screenshot

Microsoft hat offiziell die weiße Version der Xbox Series X angekündigt. Diese neue Konsole ist vollständig digital und enthält kein Laufwerk. Die Leistung bleibt identisch mit der der bisherigen Xbox Series X. Die weiße Xbox Series X kommt mit 1TB Speicher und wird später in diesem Jahr für 449,99 $ erhältlich sein.

Xbox-Präsidentin Sarah Bond enthüllte die weiße Xbox Series X beim Xbox Games Showcase, zusammen mit einer 2TB “Galaxy Black” Version der ursprünglichen Xbox Series X. Ebenfalls angekündigt wurde eine 1TB Xbox Series S in Weiß für 349,99 $.

Das äußere Design der neuen weißen Xbox Series X entspricht dem “Robot White” der kleineren Xbox Series S. Es gab Spekulationen über ein verbessertes Kühlsystem, aber das muss noch bestätigt werden.

Die “Galaxy Black” Special Edition der Xbox Series X wird mit einem Laufwerk für 599,99 $ später in diesem Jahr erhältlich sein. Laut Xbox-Hardwarechefin Roanna Sones bietet diese Special Edition die gleiche Leistung wie die Xbox Series X, aber mit doppeltem Speicher und einzigartigem Design.

Die Ankündigung der weißen Xbox Series X deutet darauf hin, dass Microsoft die geplante Auffrischung der Xbox Series X, die letztes Jahr in FTC v. Microsoft-Dokumenten auftauchte, abgesagt oder verschoben hat.

Werbung

Die nicht angekündigte Auffrischung mit dem Codenamen Brooklin sollte ein zylindrisches Design haben und ebenfalls kein Laufwerk enthalten. Microsoft plante ursprünglich, diese Konsole im November für 499 $ auf den Markt zu bringen.

Xbox-Chef Phil Spencer ging im September auf die Leaks ein und deutete an, dass sich die Hardwarepläne geändert haben könnten. „Es ist schwer, die Arbeit unseres Teams auf diese Weise geteilt zu sehen, weil sich so viel verändert hat und es so viel gibt, worauf man sich jetzt und in der Zukunft freuen kann“, schrieb Spencer in einem Post. „Wir werden die echten Pläne teilen, wenn wir bereit sind.“

Auch halten sich die Gerüchte rund um eine Handheld-Konsole aus dem Hause Xbox hartnäckig.

Über MuSc1 1033 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

1 Trackback / Pingback

  1. Xbox Games Showcase 2024: Meine persönlichen Highlights

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*