PlayStation auf Prime Video und Netflix: Kommende Serien und Filme

Sony Filme
© https://x.com/RinoTheBouncer

Sony Interactive Entertainment ist in den letzten Jahren damit beschäftigt, seine ikonischen PlayStation-Franchises für Film und Fernsehen neu aufzulegen. Von actiongeladenen Blockbustern bis hin zu postapokalyptischen Dramen – die Zukunft der Spieleadaptionen verspricht eine fesselnde Mischung aus vertrauten Geschichten und neuen Perspektiven.

Bereits im Kino zu sehen war der Uncharted-Film mit Tom Holland, der im Februar 2022 veröffentlicht wurde. Die The Last of Us-HBO-Serie mit Pedro Pascal und Bella Ramsey eroberte ab Januar 2023 die Herzen der Zuschauer mit ihrer emotionsgeladenen Darstellung einer postapokalyptischen Welt.

Fans des chaotischen Vehikel-Kampfspiels dürfen sich auf die Twisted Metal-Serie auf Peacock freuen, die seit 2023 auf Peacock und seit April dieses Jahres auch auf Prime Video verfügbar ist.

Auch der Gran Turismo-Film kam im Jahr 2023 auf die Leinwand und hat sicherlich den einen oder anderen Fan von Rennsimulationen abgeholt. Die meisten Kritiken zu den Filmen haben sich im mittelmäßigen Bereich eingependelt, doch wie man feststellen wird, waren diese Projekte erst der Anfang der Sony-Kinoreise.

Eine Verfilmung des rätselhaften Death Stranding von A24 für 2025 ist wohl geplant, ebenso eine Realverfilmung von Ghost of Tsushima, die im nächsten Jahr erscheinen soll. Auch noch ohne offiziellen Starttermin ist die God of War-Serie auf Amazon Prime, die voraussichtlich ab 2025 oder sogar erst 2026 zu sehen ist.

Werbung

Doch auch die letzten Hochkaräter aus dem Sony-Haus dürfen nicht fehlen. Horizon wird als Netflix-Serie umgesetzt, wobei auch hier ein Starttermin noch nicht bekannt ist. Leinwandadaptionen des actionreichen Days Gone und des bezaubernden Gravity Rush sind ebenfalls in Planung, jedoch ohne offizielles Release-Datum. Gleiches gilt für eine Verfilmung des Psychothrillers Until Dawn.

Die Welle der PlayStation-Adaptionen ist nicht zu stoppen, und Fans können es kaum erwarten, ihre Lieblingsspiele in neuem Gewand zu erleben.

Welche anderen Titel könnten als Nächstes auf die große Leinwand oder den Streaming-Markt kommen? Vielleicht ein episches Fantasy-Epos aus der Bloodborne-Reihe? Oder eine Verfilmung des ikonischen Ratchet & Clank-Universums? Die Möglichkeiten sind endlos, und die Gaming-Welt wartet gespannt darauf, welche Überraschungen Sony als Nächstes aus dem Ärmel schütteln wird.

Über MuSc1 1064 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

1 Trackback / Pingback

  1. Die Zukunft der PlayStation Studios: Über 42 Neue Spiele in Entwicklung -

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*