mousesports verpflichtet AD Finem

Mousesports dota 2
© mousesports

Wie nun bekannt wurde, sind die Mäuse zurück in der Dota2-Szene! Nachdem es in den letzten Monaten einen großen Verkauf seitens mousesports gab, möchte man nun wieder in der Dota2-Szene angreifen. Die griechischen Stars rund um SsaSpartan haben bei mousesports ein neues Zuhause gefunden. Anscheinend möchte die deutsche Organisation hiermit einen Schritt in Richtung „The International“ antreten, wo es mal wieder um einige Millionen Dollar gehen wird. Zwar ist noch kein Termin bekannt gegeben worden, dennoch kann man stark davon ausgehen, dass Valve auch in diesem Jahr das Millionenspiel eröffnen wird. Eine durchaus spannende Investition für die Zukunft, ob sich das rentieren wird? Das noch sehr junge Team hatte sich zwar bereits unter der Flagge von Penta eSports einen Namen in der europäischen Szene machen können, konnten aber ebenso 500.000 Dollar von den Bosten Majors 2016 einsacken. Während sich Ad Finem im März 2017 gegen eine Vertragsverlängerung unter der Flagge Penta eSports, sind sie nun nach gut einem Monat zurück in einem deutschen Team. Mit mousesports können sich also für die fünf neue Türen öffnen. Außerdem holt sich die Organisation neben den Spielern auch den Coach, Manager und Analytiker mit ins Boot.

 

Quelle:
Mousesports.com

Teamliquid Dota2 Wiki

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*