Warcraft III-Turnier mit alten Legenden

Totgesagte leben bekanntlich länger. So hat auch das Urgestein von Blizzard nun eine weiteres Turnier bekommen. Ein Preispool von insgesamt 45000 US-Dollar wird investiert und wird in ein Turnier mit dem Namen Nostalgia Battlefield gesteckt. Insgesamt acht Spieler wurden eingeladen, darunter die Legenden der Legenden. Neben Moon und Grubby sind auch TH000, Fly100% und viele weitere dabei. Neben den eingeladenen Spielern gibt es auch sog. Anwärter. Aus diesen werden von einem Team Captain immer zwei auserwählt, die dann mit dem Captain zusammen gegen eine andere Konstellation antreten werden. Interessantes Konzept und ich finde es nice, dass es wirklich Leute gibt, die in ein totes Spiel investieren, obwohl sie wissen, dass es wahrscheinlich wenig Anklang bekommen wird.

 

Quelle:
Readmore
War3replays.net

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*