Take-Two bereitet sich angeblich auf eine Ankündigung der Mafia-Serie vor

Mafia Serie Ankündigung
© Take-Two

Laut dem X-Nutzer Kurakasis, soll in naher Zukunft eine Ankündigung zur Mafia-Serie bekanntgegeben werden. Auch wenn Kurakasis  hierfür keine konkreten Quellen, Beweise oder wenigstens Indizien vorlegen kann, genießt er einen relativ hohen Trust.

So hat er in der Vergangenheit immer wieder Markenanmeldungen entdeckt, die auf ein Spiel hindeuteten, welche teilweise auch später tatsächlich angekündigt wurden. Zum Beispiel Metro Awakening, Indiana Jones und The Great Circle sowie Marvels 1943: Rise of Hydra.

Letztes Jahr besagte eine Stellenausschreibung für das nächste Mafia-Spiel, dass es sich um ein „nicht angekündigtes Multiplattform-Spiel in der Vorproduktion unter Verwendung der Unreal Engine 5“ handele. Daraus lässt sich herleiten, dass das Spiel zwar noch einige Jahre auf sich warten lässt, jedoch bald erste offizielle Informationen ans Tageslicht geraten könnten.

In den Stellenausschreibungen wurde angegeben, dass die „nächste Iteration“ der Mafia-Reihe „Stealth- und Kampf-Gameplay-Schleifen“ beinhalten wird, was für ein verbessertes Erlebnis gegenüber dem relativ simplen „herumschleichen-und-leute-erstechen“-Stealth-Plattform von Mafia 3 sorgen sollte.

Kotaku berichtete im Mai 2022, dass das Spiel ein Prequel sein wird, das in Sizilien – dem Geburtsort der Mafia – spielt und viele Jahre vor dem ersten Mafia-Spiel angesiedelt ist, in dem die Spieler die Kontrolle über Tommy Angelo in den 1930ern übernahmen.

Werbung

Über MuSc1 1004 Artikel
Mein Name ist Lukas Mehling, aber online kennt man mich wohl eher als MuSc1. Ich bin der Gründer und Betreiber von gamerliebe.de. Auf meinem Blog geht es vorrangig um das Thema Selbstständigkeit, Arbeiten und Geld verdienen in der Gaming-Branche. Dabei fokussiere ich mich vor allem auf die Gaming-Branche und Aktien von Videospiel-Unternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*